Ich habe als er verfügbar war gleich Google Chrome gezogen. Seit dem experimentiere ich mit ihm. Dies sind meine Eindrücke:

In Summe kann Google Chrome meinen Hauptbrowser nicht ersetzen. Vieles von meiner täglichen Arbeit wird weiter mit Firefox erledigt werden. Aber als Zweitbrowser werde ich Google Chrome sicherlich auf meiner Festplatte belassen. Für eine erste Version ist er auf jeden Fall beeindruckend hochwertig.Ich bin gespannt wie sich Plugins für Chrome entwickeln und welche Features von Chrome zu Firefox migrieren.